Zeit  5 Stunden 27 Minuten

Koordinaten 1452

Hochgeladen 2. Mai 2019

Aufgezeichnet September 2018

-
-
2.874 m
1.745 m
0
2,8
5,5
11,02 km

angezeigt 80 Mal, heruntergeladen 3 Mal

bei Barma, Canton du Valais (Switzerland)

|
Original zeigen
Vom unschlagbaren Balkon, den Moirys Hütte uns zum Gletscher bietet, beginnen wir die 4. Etappe. Wir tun dies, indem wir denselben Weg hinuntersteigen, den wir am Tag zuvor bestiegen haben.
Unten werden wir in Richtung des Reservoirs abweichen, das das Wasser aus dem Schmelzen des Gletschers sammelt. Wir überqueren es und beginnen einen großartigen Aufstieg zum Tsate Pass (2862 m).
Neue Aussichten auf die andere Seite und neuer steiler Abstieg.
Wir werden zu Fuß fertig sein, wenn wir die Stadt Forclaz erreichen, obwohl wir noch eine Reise mit einem Bustransfer nach Arolla haben, wo wir bleiben werden.

WICHTIG:
Wie Sie wissen, enthält der Track keine vollständigen Routeninformationen
Um es zu erhalten, klicken Sie auf den Link zur externen Website.

Es ist sehr wichtig, dass Sie die Informationen lesen, die wir auf der Website zu dieser Route anbieten. Auf diese Weise verfügen Sie über alle erforderlichen Daten, die den GPS-Track ergänzen.

CERVINO TOUR. EINLEITUNG UND TECHNISCHE DATEN

Der Tag im Reportageformat


In diesem nächsten Block können Sie einen unterhaltsamen und unterhaltsamen Bericht genießen, den wir für das Programm Aventuras Sin Fronteras im Bereich CasiaventurillaTV Web erstellt haben.


Bericht über diese 4. Stufe

Mehr anzeigen external

Waypoint

bajar izqui

Haltestelle

Bus La Forclaz

Unterkunft

Cabaña de Moiry

Gebirgspass

Collado Tsate

Wasserstelle

fuente,

Waypoint

izquierd

See

Lago Bayenna

See

laguna

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail