Zeit  6 Stunden 3 Minuten

Koordinaten 2490

Hochgeladen 24. Oktober 2018

Aufgezeichnet August 2018

-
-
382 m
97 m
0
3,4
6,9
13,77 km

angezeigt 277 Mal, heruntergeladen 8 Mal

bei Traben-Trarbach, Rheinland-Pfalz (Deutschland)

Even voorbij de beroemde poortbrug van Traben-Trarbach klimmen we omhoog naar het 'Kriegerdenkmal' (Duits-Franse oorlog eind 19de eeuw) en naar de ruïnes van de Grevenburg (van de voormalige Graven van Sponheim), waar een terrasje ingericht is.

We wandelen verder langs de panorama-rijke Moselsteig via Starkenburg naar Enkirch en dalen door dit dorpje, met zijn vele vakwerkhuizen, af naar de Moezel. Jammer genoeg was de veerpont naar Koevenig buiten dienst, zodat we niet langs de rustigere Moezeloever terug naar Traben-Trarbach konden, maar noodgedwongen het fietspad langs de vrij drukke B53 moesten volgen.

Tip: voor u deze wandeling maakt kunt u op de website van Enkirch best even nakijken of de veerpont vaart. (https://www.enkirch.de/tourismus-und-kultur/)

------

Etwa 100m nach die Trarbacher Moeselbrucke geht es rechts zum Aufstieg zum Kriegerdenkmal (1870) und zur Grevenburg, dem ehemaligen Sitz der Grafen von Sponheim (Einkehrmöglichkeit). Von dort folgen wir der Beschilderung des Moselsteigs ueber der panoramareiche Weg über die
Moselhöhen bis nach Enkirch.

Durch das Fachwerkdorf Enkirch geht es hinab zum Moesel, wo die Personenfähre Enkirch - Kövenig leider eingestellt war. Also gab es kein Überfahrt nach die ruhigere pfaden in Kövenig en sind wir wir auf dem Radweg neben dem ziemlich stark befahrenen B53 nach Trarbach zurück gewandert.

Tip: Bevor Sie diesen Spaziergang machen, sollten Sie auf der Enkirch Website nachsehen, ob die Fähre fährt. (https://www.enkirch.de/tourismus-und-kultur/)
Starkenburg is een plaats in de Duitse deelstaat Rijnland-Palts, en maakt deel uit van de Landkreis Bernkastel-Wittlich. Starkenburg telt 230 inwoners.
Gottesdienste samstags um 19:00 Uhr oder sonntags um 9:30 Uhr. Der Gottesdienstplan wird in Abstimmung mit den Kirchen in Enkirch, Traben, Trarbach und Wolf erstellt: In zumindest einer dieser Kirchen ist zu den genannten Zeit jeweils Gottesdienst. Die jeweiligen Termine werden im Gemeindebrief und in Mosel-Hunsrück-Aktuell veröffentlicht.
Ehemalige Wehrkirche aus dem 18 Jhd. Wir feiern Gottesdienst ... ... entweder samstags um 19:00 Uhr oder sonntags um 9:30 Uhr oder sonntags um 11:00 Uhr. Der Gottesdienstplan wird in Abstimmung mit den Kirchen in Starkenburg, Traben, Trarbach und Wolf erstellt: In zumindest einer dieser Kirchen ist zu den genannten Zeit jeweils Gottesdienst. Die jeweiligen Termine werden im Gemeindebrief und in Mosel-Hunsrück-Aktuell veröffentlicht. Außerdem sind sie in den Schaukästen an der Kirche und vor dem Tersteegenhaus zu sehen.
Kriegerdenkmal1875 zum Gedenken der Gefallenen des Krieges 1870-1871 hoch über der Stadt auf den Fundamenten einer französischen Bastion aus dem 17. Jahrhundert errichtet.
Erbaut um 1350 von Graf Johann III, Sohn der legendären Gräfin Loretta. In den Kriegswirren des 17. und 18. Jahrhunderts 14 Mal belagert und 1734 letztmalig von den Franzosen zerstört. Heute ist lediglich die Fassade des Kommandantenhauses erhalten. Obschon Festungsbaumeister Vauban die Grevenburg im Jahre 1682 ausbaute, konnte sie nicht den vielfachen Zerstörungsversuchen stand halten.
Leider auserbetrieb wodurch es entlang die B53 zuruck nach Traben-Trarbach gang
Im Laufwasserkraftwerk wird über einem gestauten Fluss das abfließende Wasser zur Energieerzeugung genutzt
Burg am Steilhang der Mosel
Die Personenfähre Enkirch - Kövenig ist leider ausser betrieb! Bitte ueberpruefen auf http://www.enkirch.de/
offene Schutzhütte
Willkommen in Enkirch ! Als anerkannter Erholungsort und durch seinen Ruf als "Schatzkammer rheinischen Fachwerkbaues" wird Enkirch besonders geschätzt. Ein Dorf voller lieber Menschen, fröhlich, gastfreundlich und immer gut aufgelegt: Das ist der Weinort Enkirch im Herzen der Mittelmosel. Hier sind Gemütlichkeit und Herzlichkeit zu Hause. Wir stehen Ihnen gerne bei der Vermittlung von Unterkünften sowie Freizeittipps zur Verfügung. Touristinformation Enkirch Brunnenplatz 2 56850 Enkirch Telefon: 06541 9265 Telefax: 06541 5269 E-Mail: info(@)enkirch.de

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail