Zeit  7 Stunden 37 Minuten

Koordinaten 1379

Hochgeladen 27. Juli 2013

Aufgezeichnet Juni 2013

  • Rating

     
  • Information

     
  • Einfach zu folgen

     
  • Landschaft

     
-
-
2.050 m
1.684 m
0
3,6
7,1
14,25 km

angezeigt 10822 Mal, heruntergeladen 131 Mal

bei Cinuskel, Chantun Grischun (Swiss Confederation)

|
Original zeigen
Wenn wir Wikipedia konsultieren, lesen wir:
"Der Schweizer Nationalpark liegt im Kanton Graubünden in der Ostschweiz zwischen Zernez, S-chanf, Scuol und dem Ofenpass im Engadin an der italienischen Grenze.
Im Jahr 2009 ist es der einzige Nationalpark in der Schweiz, obwohl geplant ist, mehr zu schaffen. Es hat eine Fläche von 174,2 km² und ist das größte Schutzgebiet des Landes. Es wurde am 1. August 1914, dem Nationalfeiertag der Schweiz, gegründet. Es war einer der ersten Nationalparks in Europa.
Im Park ist es nicht gestattet, die Straße zu verlassen, zu feuern oder außerhalb von Chamanna Cluozza, einer Berghütte im Park, zu schlafen. Es ist auch verboten, Tiere oder Pflanzen zu stören oder alles, was im Park ist, mit nach Hause zu nehmen. Hunde sind nicht erlaubt, auch nicht an der Leine.
Ein Besucherzentrum in Zernez. Die Straße durch den Park führt über den Fuorn Pass in die Provinz Bozen, Italien. "

Die vorgeschlagene Route führt in den Park und folgt dem Tal der Varusch oder Trupchun bis zu seiner Quelle an den Hängen des Monte Saliente (3.043 m), wo wir die Trupchun Hütte und ein Gebiet zur Beobachtung von Tieren (bringen Sie Ihr Fernglas): Hirsch , Gämsen, Bergziegen, Murmeltiere und viele Vögel.
Wenn es die Bedingungen zulassen, ist es möglich, den Weg bis zum Gipfel zu verlängern, der den Schweizer Park vom italienischen Stilfserjoch trennt.

Mehr anzeigen external

Cabaña que encontraremos a mitad del recorrido.
Cabaña en el fondo del valle de Trupchun.
Bereich für Ruhe aktiviert und verhindert, dass der autorisierte Pfad verlassen wird.
Bosque de coníferas.
Cabaña con restaurante.
Casa al poco de comenzar el sendero.
Comienzo del sendero, cerca de S-Chanf.
Fuente cerca del comienzo del sendero.
Fuente en Alp Trupchun.
Fuente al comienzo (y final) del recorrido.
Pasarela cerca de Alp Trupchun.
Escalones para facilitar la subida.
Plegamiento de estratos rocosos.
Puente sobre el río Varusch, al comienzo del sendero.
Puente sobre el río Varusch.
Puente sobre el río Trupchun.
Puente sobre el río Trupchun.
Ova da Varusch.
Sendero que lleva a Alp Trupchun.
Torrentera en Alp Trupchun.

2 Kommentare

  • Foto von LosK2delasKumbres

    LosK2delasKumbres 26.01.2014

    No tengo palabras "Impresionante la zona".

    saludos

  • Foto von jesussimon

    jesussimon 26.01.2014

    Saludos. Me alegro de que os haya gustado.

Du kannst oder diesen Trail