Koordinaten 505

Hochgeladen 22. September 2019

Aufgezeichnet September 2019

-
-
2.387 m
1.266 m
0
2,6
5,2
10,45 km

angezeigt 395 Mal, heruntergeladen 7 Mal

bei Petites Cergnes, Canton de Fribourg (Switzerland)

|
Original zeigen
Vanil Noir ist der höchste Gipfel der Freiburger Voralpen, aber auch ein beeindruckender Gipfel ohne "einfachen" Weg zum Gipfel. Wir können entweder den Westgrat benutzen, der technisch nicht schwierig ist, aber mit exponierten Abschnitten (insbesondere der Durchbruchpassage) oder die Südostwand, mit Gras und rutschigen Felsen, aber gut mit Ketten ausgestattet. Auf dieser Strecke habe ich den Grat auf dem Weg nach oben und das Gesicht auf dem Weg nach unten benutzt und bin vor dem Abstieg auch leicht Vanil de l'Ecri geklettert. Die gesamte Strecke ist jedoch auf markierten Wegen. Wenn Sie also für eine Weile keine Spuren mehr sehen und sich abseits der Rennstrecke oder in einem zu schwierigen Abschnitt befinden, sind Sie wahrscheinlich abseits der Rennstrecke.

Ich folgte (im umgekehrten Sinne) dieser Beschreibung von der Website Altituderando auf Französisch:
https://www.altituderando.com/Vanil-Noir-2389m-et-Vanil-de-l-Ecri-2376m-en-boucle-par-la-cabane-de-Bounavaux

TEMPS TOTAL: 6h
Wegpunkt

Bounavaux

Wegpunkt

Bifurcation

Wegpunkt

Montée

Wegpunkt

Arête

Wegpunkt

Vanil Noir

Wegpunkt

Face sud-est

Wegpunkt

Col

Wegpunkt

Vanil de l'Ecri

Wegpunkt

Lac

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail