Fahrzeit  2 Stunden 58 Minuten

Zeit  3 Stunden 47 Minuten

Koordinaten 2338

Hochgeladen 1. Mai 2019

Aufgezeichnet Mai 2019

-
-
363 m
206 m
0
3,4
6,7
13,45 km

angezeigt 32 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Beaumarais, Saarland (Deutschland)

|
Original zeigen
Sébastien Le Prestre de Vauban - Der 1633 geborene Marquis wurde auf der ganzen Welt als legendärer Festungsbauer des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Berühmt und gilt zu Recht als der bedeutendste Militärarchitekt der Barockzeit. Eines seiner Meisterwerke: Die überflutete Festung Saarlouis in der Saaraue.
Ihre Geschichte beginnt am Saarlouiser Gau, an den steilen Hängen des Jahres 1680 zwischen Teufelsburg und Humburg wurden die mächtigen Steinblöcke der ummauerten Stadt gebrochen.
Im Laufe der Jahrhunderte sind die Karrieren der Vergangenheit zu kleinen Naturwundern geworden: vergessen, wild und verzaubert.
Der Saarlouiser Vauban-Steig öffnet ihn nun wieder, verbindet die scheinbar endlose Weite der deutsch-französisch-deutschen Landschaft über dem Saar-Tal mit einer attraktiven Route und richtet den Blick auf Wanderer über einen interessanten Zeitraum aus. Geschichte.
Das legendäre "Teufelsschloss" präsentiert sich als echtes Schloss mit einem Bilderbuch mit einem fast genialen Blick auf das mittlere Saaretal. Sie wurde zwischen 1354 und 1360 vom Herzog Jean I von Lothringen als mächtige Verteidigungsfestung auf einem exponierten Bergsporn erbaut und diente 1680 dem Marquis de Vauban mit seinen mächtigen Steinblöcken, die eine bedeutende Rohstoffquelle für den Bau der Stadt darstellen benachbarte Festung, Saarlouis. Direkt an die Burg schließt sich ein Feenakazienwald an des größten zusammenhängenden Akazienwaldes in der Region Sarre-Lor-Lux.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail