-
-
2.505 m
1.461 m
0
5,2
10
20,82 km

angezeigt 1336 Mal, heruntergeladen 22 Mal

bei Mantet, Languedoc-Roussillon (France)

Von Mantet über Porteille de Mantet zum Roc Colom
Start: Parkplatz am Col de Mantet
Km: 20,8
Aufstieg: 1199 m
Abstieg: 1135 m
Zeit: 6 Std.
Vom Parkplatz aus der weiß-roten Markierung des GR 10 abwärts nach Mantet folgen,durch den kleinen Ort weiter abwärts bis man einen kleinen Wildbach überquert. Danach geht es stetig aufwärts zum Teil durch lichten Wald oder über Gras. Nach ca. einer Stunde dem Schild Cabane Alemany 1980 m folgen, die man nach ein paar Minuten erreicht. Nun immer aufsteigend der Markierung folgen. Die Porteille de Mantet ist schon vom weiten zu sehen. Es geht nun in einer Grasnarbe hoch, die im letzten Teil in steiniges Gelände übergeht bis zum Porteille de Mantet auf 2412 m. Die Rundumsicht bis zum Gra de Fajol und dem darunterliegenden Refuge de Ull der Ter und hinüber zum Pic Canigou ist grandios. Etwa 50 m entfernt sitzen fünf Geier im Gras. Als ich mich ganz vorsichtig nähere, fliegen sie weg. Nun geht es über eine Grasnarbe (gelb-rote
Markierung) weiter bis zum kleinen Aufstieg zum Roc Colom. Vor sich hat man oft den Blick zum Pic Canigou und zurück über die grasbewachsene Hochfläche zu Pic de la Dona, Pic du Geant, Pic de Freser und Gra de Fajol.
Beim kurzen Aufstieg zum Roc Colem zieht Dunst vom Tal hoch, der sich aber nach ein paar Minuten wieder auflöst. Auch hier ist die Rundumsicht einfach toll. Nun den Steinmännchen abwärts folgen bis zu einem Wegweiser. Von hier nun der gelben Markierung links über eine grasbewachsene Hochfläche folgen. Die Blicke zum Pic Canigou sind einfach toll. Auf der Höhe des Cime de Pomarole geht es stetig abwärts, teilweise durch lichten Baumbestand oder über Gras. Die letzte halbe Stunde geht es im Wald zum Teil steil abwärts bis zum Parkplatz am Col de Mantet.

Mehr anzeigen external

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail