-
-
1.299 m
740 m
0
4,5
9,0
18,05 km

angezeigt 430 Mal, heruntergeladen 5 Mal

bei Grazalema, Andalucía (España)

Der Salto del Cabrero (auf Deutsch: Der Sprung des Ziegenhirten) ist ein von einem Erdbeben gespaltener Felsen. Zwischen den beiden entstandenen "Zinken" soll ein Ziegenhirte hin- und her gesprungen sein.
Dieser bekannte und abwechslungsreiche Rundwanderweg kann seit 2014 nicht mehr so begangen werden, wie hier dargestellt. Denn am Ausgangspunkt der Wanderung am Puerto del Boyar bei Grazalema, hat der Besitzer des Cortijos das Eingangstor zugesperrt, weil die vielen Wanderer seine Ziegen nervös machen würden. Ich empfehle trotzdem, erst mal zu prüfen, ob das Tor inzwischen wieder offen ist. Falls nein, muss die Wanderung nach Benaocaz und zum Salto del Cabrero eben "rückwärts durchgeführt werden. D.h. man geht links neben dem Betongebäude auf dem Parkplatz des Puerto del Boyar auf einem steinigen Wanderpfad bergauf. Damit man nicht den gleichen Weg zurückgehen muss, kann man in Benaocaz den Linienbus der privaten Busgesellschaft Los Amarillos in Richtung Ronda besteigen und in Grazalema aussteigen. Von der Bushaltestelle in Grazalema bis zum Puerto del Boyar ist es dann noch mal ein Fußmarsch von einer Stunde.

Näheres siehe:
https://www.andalusien360.de/wandertouren/ro10-wanderung-salto-del-cabrero

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail