Herunterladen

Entfernung

10,99 km

Höhengewinn

136 m

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Höhenverlust

136 m

Max. Höhe

302 m

Trailrank

26

Min. Höhe

222 m

Trail Typ

Rundkurs
  • Foto von Von Bad Wimpfen über Bad Rappenau nach Hohenstadt

Zeit

3 Stunden 15 Minuten

Koordinaten

795

Hochgeladen

3. August 2017

Aufgezeichnet

Juli 2017
Klatsche als Erster
Teilen
-
-
302 m
222 m
10,99 km

angezeigt 474 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Bad Wimpfen, Baden-Württemberg (Deutschland)

Vom Parkplatz gehen wir vorbei am Spielplatz geradeaus leicht aufwärts. Vorbei an Kleingärten und einer Talaue gelangen wir an den Rand des Ortes zum Fritz-Romig-Weg. Dort wenden wir uns nach rechts zur Fleckensteinstraße und folgen dieser bis zum Rohrweg. Auf diesem weiter bis zum Kreisverkehr Steinweg/ Bornfelder Straße wo man eine Lidlverwaltung errichtet. Über den Steinweg folgen wir weiter dem Verlauf der Bornfelderstraße bis zur Rappenauer Straße. Weiter geht es am Kindergarten vorbei dem Landgraben entlang bis er in die Hohenstädter Straße mündet. Unser weiterer Weg verläuft links dieser Straße Richtung Gärtnerei. Nach einer Linkskurve biegen wir rechts zur Gärtnerei Bächle ab. Etwa 200 vor dieser an einer Baumgruppe folgen wir einen etwas verwachsenen Weg zum Wald auf der rechten Seite. Nach etwa 300m überqueren wir rechts den Erbach und setzen den Weg bei einer Schranke fort. Der Weg der Besinnung führt nun fast geradeaus durch den Bornfelder Wald in Richtung Bad Rappenau. Schilder beschreiben die verschiedenen Baumarten. Nach Erreichen des Parkplatzes am Ortseingang von Bad Rappenau wenden wir uns auf die Weinbrenner Straße nach rechts. Vorher können wir an der Informationstafel am Parkplatz wissenswertes über den Ort erfahren. Im folgenden Landesgartenschaugelände wenden wir uns am Gradierwerk nach rechts und folgen der Strecke der historischen Soleförderanlagen. Bei der Grillhütte schlagen wir den Weg nach links in Richtung Eisenbahn ein welcher sich nach der Bahnlinie nach rechts Richtung Hohenstadt wendet. Am Ortseingang folgen wir der Friedhofstraße bis diese in die Zimmerhöfer Straße mündet. Nach rechts folgen wir der Straße bis zum Dorfbrunnen und biegen da nach links in die Färberstraße welche nach unten zur Bahnlinie führt. Vor den Gleisen biegt links ein Pfad ab, diesen nutzen wir bis ein Tunnel uns die Bahnlinie unterqueren lässt. Danach folgen wir dem Weg nach links und kurz darauf rechts am Bach Klinge entlang zur Fleckinger Mühle. Um diese herum führt der Weg und man kann noch die Reste eines verfallenen Wasserrades erkennen. Links biegt danach ein landwirtschaftlicher Weg, der sogenannte Seniorenweg ab welcher am Erlbach entlang zur K2038 führt. Hier folgen wir dem Fußweg an der Straße nach links bis nach einer Quelle auf der rechten Seite links ein Weg zur Historischen Altstadt nach Bad Wimpfen führt. Dieser Weg führt uns zum Kurpark, es ist gleich welchen Weg wir wählen um bis zum Sportplatz zu gelangen. Im Park sieht man zahlreiche Fitnessgeräte. Am Sportplatz führt die Erich-Sailer-Straße nach oben in Richtung Altstadt am Hotel Garni vorbei. Über den Alten Friedhof ist bald die Altstadt erreicht welche zum Bummel einlädt. Wir folgen danach der Beschilderung zum Busparkplatz. Dabei biegen wir vor der Apotheke nach links zur Schulstraße ab und gelangen am Gymnasium vorbei durch eine Unterführung wieder zum Parkplatz.
Parken: Parkplatz Ecke Schiedssstraße -Biberacher Straße beim Spielplatz, Minigolf
Anfahrt: B27 von Heilbronn oder B 37 Heidelberg bei Offenau auf L1100 nach Bad Wimpfen, bei Tankstelle in Richtung Stadt bis Kreuzung von Schiedsstraße nach links auf neue Biberacher Straße und gleich darauf rechts auf dem Parkplatz
Karten: Neckartal-Stauferland Nr.21,Wander,- Radwegkarte 1:20000, Hessisches Landesamt für Bodenmanagment und Geoinformationen
Wegpunkt

Track 17-07-24 08:44~17-07-24 12:00-792

Longitude: 9.160034
Latitude: 49.226734
Altitude: 242.400 meters
Speed: 3.6 km/hour
Heading: 217.6
Time: 2017-07-24T09:59:52Z

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail