-
-
267 m
-11 m
0
2,8
5,5
11,01 km

angezeigt 270 Mal, heruntergeladen 5 Mal

bei Borgio, Liguria (Italia)

Die Wanderung in die Bergwelt entlang der Küste beginnt für uns vor dem Hotel Capri auf der Vialle della Repubblika. Von hier kommt man in Richtung Bahnlinie in die Via Europa. Wir folgen dieser Straße nach links bis nach dem Bahnhof eine Kreuzung mit Bahnübergang erreicht wird. Die Kreuzung wird überquert und bergan der Via Verezzi gefolgt. Geradeaus geht es weiter auf der Via della Cornice. Dieser Straße folgen wir bis sie scharf nach links abbiegt. Hier befindet sich ein Anwohnerparkplatz und auf dem Weg geradeaus könnte man nach Pietra Ligure gelangen. Hier kommen wir auch auf dem Rückweg heraus. Wir folgen der abbiegenden Straße bis zu ihrem Ende und steigen die Stufen auf der linken Seite hinunter Via Nazario Sauro. Möglicherweise auch als Via Verezzi ausgeschildert. Der Straße folgen wir nun in Kehren weiter bergan bis wir unterhalb der ersten Häuser anlangen. Dabei haben wir einen herrlichen Ausblick hinunter in das Küstenstädtchen welchen wir im Verlauf der Wanderung noch oft genießen werden. Unterhalb der Häuser führt nun rechts ein steiniger Pfad zu diesen hinauf und man gelangt wieder zur Straße. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite führt der Weg weiter bergan bis zur Kirche San Martino wobei auch an einer Höhle vorbeigegangen wird. Von der Kirche bietet sich ein atemberaubendes Panorama und hier befindet sich auch ein Restaurant. Die „Campana della Mama“ (Mutterglocke) schlägt jeden Tag 19:00 Uhr zu Ehren aller Mütter der Welt. Eine Wandertafel verweist auch auf die zahlreichen Wanderwege welche hier vorbeiführen. Rechts von der Kirche begeben wir uns auf den blau markierten Wanderweg Culture welche oben über den Berg führt. Ein schmaler Pfad führt nun über den Bergrücken. Dabei ist später bergab auch eine steile Stelle am Seil zu überwinden. Nun geht es bergab und der Wanderweg Culture biegt nach rechts ab. Wir folgen aber nun links haltend den Weg welcher uns hinunter auf den grünen Wanderweg Nature führt. An der folgenden Kreuzung erreichen wir die alte Napoleonica della Capracoppa welche von rechts heranführt. Dieser werden wir auf dem Rückweg folgen. Der nächste rechts führende Weg endet nach einigen hundert Meter auf einem Plateau mit Blick zur Küste. Wir folgen dann den historischen Weg bergan. Später sehen wir auf der rechten Seite einige Stufen welche an den Steinbruch heranführen. Leider ist hier der weitere Weg zu der Grotta della Arena Candide versperrt. Man hätte nun die Möglichkeit weiter den bergauf führenden weg nach Finale Ligure zu folgen und von dort an der Küste zurück zu laufen. Oder aber mit Bus oder Bahn. Wir folgen den Weg bis zur Kreuzung zurück und nun links auf historischen Pfaden bis der Weg am Parkplatz wieder in die Via della Cornice einmündet. Die Straße führt uns nun wieder hinunter in den Küstenort und wir können zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail