-
-
404 m
291 m
0
3,6
7,3
14,56 km

angezeigt 6 Mal, heruntergeladen 1 Mal

bei El Islote, Canarias (España)

Diese Wanderung startet in La Florida, passiert die Bodega Bermejos und nähert sich auf schönen, einfach begehbaren Wegen der Geria. Auf dem Weg liegt auch die Cueva Ortiz. Ein kurzes Stück geht es durch ein etwas mühsam begehbares Steinfeld, bevor man die Caldera Colorada mit ihrem Vulkanismus-Lehrpfad erreicht. Von dort kann man die Montaña Negra rechts oder auch links umgehen, um dann anschließend auf einem gut begehbaren Pfad auf Steinfeldern die LZ 30 zu erreichen. Dort kurz rechts und sofort wieder links auf einem Teilpfad des alten PR LZ 40 in Richtung Conil. Wenn man die Carretera zwischen Conil und Masdache LZ 503 erreicht, nach rechts wenden und darauf achten, dass man nach kurzer Zeit sofort am Rand des Berges rechts vor einem aufsteigt. Der Blick von oben ist einfach toll: auf die Geria, nach Teguise bis zum Famara-Riff, auf der anderen Seite auf Tías und Puerto del Carmen. Folgt man dann den Wanderschildern, steigt man anschließend auf gutem Weg mühelos zur Straße nach Tegoyo ab und erreicht die Ermita del Corazón de Jesus. Insgesamt eine sehr lohnende Wanderung, bei der man aber zwei Autos braucht oder sich abholen lassen muss.

Kommentare

    Du kannst oder diesen Trail