-
-
1.669 m
592 m
0
5,0
9,9
19,82 km

angezeigt 1034 Mal, heruntergeladen 11 Mal

bei Au, Bayern (Deutschland)

Start am Parkplatz Wimbachbrücke mit obligatorischem Besuch der schönen Wimbachklamm. Von dort unschwierig weiter zum schön gelegenen Wimbachschloss, dort kurze Pause mit Kaltgetränk, danach verlassen wir das Wimbachtal und steigen den steilen und stellenweise ausgesetzten Pfad hinauf zur Mittagscharte. Von hier ginge es klassisch über die Schärtenspitze weiter, aufgrund Gewitterneigung ließ ich dies aber sein und wanderte zunächst den einsamen Schärtensteig (auf immer nahezu der gleichen Höhe, aber auch relativ ausgesetzt) zur Schärtenalm, dann bei gutem Wetter doch noch hinauf zur Blaueishütte. Danach der lange und steile Abtsieg nach Ramsau, die letzten Kilometer mit dem Buss (da die Mauken brannten) zurück zur Wimbachbrücke.

6 Kommentare

  • Foto von Claudio_BS

    Claudio_BS 06.07.2014

    In der schönen Wimbachklamm. Die sollte man sich keinerfalls entgehen lassen. https://de.wikiloc.com/routen-wandern/wimbachtal-hochalm-schartenstieg-blaueishutte-7218020/photo-4100438

  • Foto von Claudio_BS

    Claudio_BS 06.07.2014

    Im Wimbachtal, links die Watzmann-Westwand. https://de.wikiloc.com/routen-wandern/wimbachtal-hochalm-schartenstieg-blaueishutte-7218020/photo-4100447

  • Foto von Claudio_BS

    Claudio_BS 06.07.2014

    Der steile Pfad hinauf zur Hochalm-Scharte, kurz nach dem Wimbachschloss. https://de.wikiloc.com/routen-wandern/wimbachtal-hochalm-schartenstieg-blaueishutte-7218020/photo-4100481

  • Foto von Claudio_BS

    Claudio_BS 06.07.2014

    Wimbachtal und Watzmann. https://de.wikiloc.com/routen-wandern/wimbachtal-hochalm-schartenstieg-blaueishutte-7218020/photo-4106383

  • Foto von Claudio_BS

    Claudio_BS 06.07.2014

    Von der Blaueis-Hütte aus aufgenommen, links die Schärtenspitze. in der Mitte die Blaueisspitze und rechts davon der Blaueis-Gletscher. Oben rechts der Gipfel des Hochkalter.
    Der Gletscher misst mittlerweile nur noch ca. 7,5 Hektar (war mal ca. 25 Hektar) und durch die Klimaerwärmung wurden in der Mitte die Felsen freigelegt und der untere Teil des Gletschers vom oberen Teil abgeschnitten, so dass der untere Teil heute Tot-Eis ist. https://de.wikiloc.com/routen-wandern/wimbachtal-hochalm-schartenstieg-blaueishutte-7218020/photo-4106398

  • Foto von Claudio_BS

    Claudio_BS 06.07.2014

    Blick von der Blaueis-Hütte hiab zum schönen Hintersee und hinüber zur Reiter-Alpe. https://de.wikiloc.com/routen-wandern/wimbachtal-hochalm-schartenstieg-blaueishutte-7218020/photo-4106430

Du kannst oder diesen Trail