mondim
675 80 0
  • Foto von Meißner total
  • Foto von Meißner total
  • Foto von Meißner total
  • Foto von Meißner total
  • Foto von Meißner total
  • Foto von Meißner total

Schwierigkeitsgrad   Schwer

Koordinaten 953

Uploaded 5. September 2015

Recorded September 2015

-
-
715 m
142 m
0
22
44
87,25 km

angezeigt 175 Mal, heruntergeladen 0 Mal

bei Reichensachsen, Hessen (Deutschland)

Start ist an der Bundestraße 27 am Bahnhof in Wehretal-Reichensachsen. Anfangs geht es durch die Vor-Berge des Meißner-Gebietes. Dann kommt ein kräftiger Anstieg von 5 km von Vockerode auf das Meißner-Plateau. Spitzen liegen bis 16%. Längere Abschnitte liegen bei 14 %. Dann folgt eine lange Abfahrt bis Velmeden. Dann führt ein kurzes Stück auf der stark befahrenen und engen L 3238 bis Laudenbach. Hier nehmen wir die Abzweigung auf den Herkules-Wartburg Radweg, der uns nach Trubenhausen bringt. Jetzt folgt die zweite Auffahrt auf den Meißner über Weißenbach bei Steigungsspitzen bis 14% ca. 4,7 km. An der Abzweigung zum Basaltsteinbruch Bransrode hat man es geschafft. Jetzt rollt es an die Werra über Kammerbach und Oberrieden. Wir unterqueren die Umgehung der B27 und folgen einer Nebenstraße nach Lindewerra. Wir fahren über den Fluss und folgen der Kreisstraße 118 nach Bad Sooden-Allendorf. Weiter geht’s durch die Altstadt von Allendorf auf der Rothesteinstraße, die dann auf einen geteerten Radweg abzweigt und nach Kleinvach führt. Weiter idyllisch geht es direkt an der Werra entlang bis Albungen. Die Strecke führt weiter flach in der Werra Aue auf Nebenwegen bis Niederhone und dem Ziel bei Wehretal-Reichensachsen.

Kommentare

    You can or this trail