-
-
950 m
696 m
0
1,4
2,7
5,49 km

angezeigt 7571 Mal, heruntergeladen 197 Mal

bei Urzulei, Sardegna (Italia)

Diese Wanderung war eine echte Überaschung. Wir haben den kurzen Weg eigentlich nur ausgesucht, weil wir uns ein wenig erholen wollten ohne ganz faul zu sein. Aber sie ist wirklich schön und sehr abwechlungsreich.
Zum Start kommt man über die SS125. An der markierten Stelle (Abzweig von der SS125) abbiegen und ca. 1,2 km bis zu einem Eisentor mit Leiter auf der rechten Seite fahren. Dort parken. Zuerst steigt man über die Leiter und geht einen breiten Weg durch ein idyllisches Gebiet in welchem offensichtlich wieder aufgeforstet wird. Nach ca. 700 m kommt links ein sehr schöner Picknickplatz, den man am Ende der Wanderung nochmal aufsuchen kann. Weiter Picknickplätze folgen, aber die sind nicht sooo schön. Etwa nach einem Drittel der Wanderung steigt man wieder über einen Zaun und plötzlich wird aus dem Spaziergang eine Bergwanderung. Es folgt ein schmaler felsiger Pfad mit schönen Aussichten in die Schlucht Bacu Loi und bis zum Meer. Kurz vor dem Abstieg in die Schlucht sucht man sich am besten einen Platz zum Rasten. Wir saßen lange vis à vis der Schäferhütte. Dann geht es durch die Schlucht und auf der anderen Seite wieder hoch. Am Bach vor dem Berg zur Schäferhütte verliert sich der Weg und man geht einfach querfeldein immer Richtung Schäferhütte. Von dort geht es weglos weiter bis man bei einem Zaun wieder auf den Weg trifft. Einkehren kann man in der Nähe nur in der Bar oder im Hotel beim Start der Wanderung in die Goroppu Schlucht. Die Wanderung ist die Nr. 13 aus dem Wanderführer Sardinien von Sandra Lietze (ISBN 978-3-89953-505-1). Mehr Bilder von dieser Wanderung...
(2011)

1 comment

  • Foto von diddi4

    diddi4 07.06.2011

    Hallo Andre

    ich sehe darin natürlich gar kein Problem. Wollte eigentlich nur einen Hinweis geben, wo man das eventuell nachlesen kann. Habe leider die letzten beiden Zeilen gar nicht gelesen. Wir haben die Wanderung vor zwei Jahren selbst gemacht und die Wegfindung ist nicht immer ganz einfach gewesen. Kann Dir da nur zustimmen, eine wirklich schöne Wanderung und nicht so überlaufen wie manch andere.

    Werde mein Kommentar oben löschen.

You can or this trail