• Foto von Kartenfehler südl.Obersee
  • Foto von Kartenfehler südl.Obersee
  • Foto von Kartenfehler südl.Obersee
  • Foto von Kartenfehler südl.Obersee
  • Foto von Kartenfehler südl.Obersee

Schwierigkeitsgrad   Moderat

Zeit  3 Stunden 21 Minuten

Koordinaten 40

Uploaded 27. Juli 2011

Recorded Juli 2011

-
-
780 m
549 m
0
0,4
0,9
1,8 km

angezeigt 1898 Mal, heruntergeladen 2 Mal

bei Gosauzwang, Upper Austria (Austria)

Nach Wiedereröffnung des Ostuferwanderweges und zuletzt des Koppentalradweges sowie der MTB-Trophy hat sich auch einiges zwischen Obersee und Bahnhof/Bootsstation Hallstatt am Wegenetz verändert. Mein Trail fängt dort an, wo wahrscheinlich die meisten Karten das Ende des Forstweges verzeichnen. Da ich den wahren Einstieg in den Höhenweg noch nicht wusste, bin ich anfangs hinter dem Polizeicontainer einfach querfeldein aufgestiegen, bis ich auf einen Jägeransitz stieß. Das Foto (1) zeigt aber den richtigen Einstieg, den ich auf dem Rückweg erkundete. Von dort kommt man auch an einer kleinen Schutzhöhle vorbei (Stereobild 2). Hinter der Höhle südlich erstreckt sich ein ziemlich baumloser Hang vom Radweg R2 bis hinauf zur Felswand. Dort herrscht überall freie Sicht auf Hallstatt (Bild 3 in Stereo). Die Wolken sahen gegen Mittag doch schon arg nach Gewitter aus und die Klamm unterhalb der Sarsteinhütte Sektion Obertraun sollte man nie bei Regen betreten, deshalb kehrte ich dort um. Würde mich freuen, wenn jemand beschreibt, wie es dort weitergeht.

Kommentare

    You can or this trail