• Foto von Rheinsteig mit Zelt: Tag 2
  • Foto von Rheinsteig mit Zelt: Tag 2
  • Foto von Rheinsteig mit Zelt: Tag 2
  • Foto von Rheinsteig mit Zelt: Tag 2
  • Foto von Rheinsteig mit Zelt: Tag 2
  • Foto von Rheinsteig mit Zelt: Tag 2

Schwierigkeitsgrad   Moderat

Zeit  5 Stunden 14 Minuten

Koordinaten 1447

Uploaded 30. August 2017

Recorded August 2017

-
-
343 m
134 m
0
3,2
6,4
12,85 km

angezeigt 10 Mal, heruntergeladen 3 Mal

bei Georgenborn, Hessen (Deutschland)

Von Ludwig Schwenk-Hütte bis oben Kiedrich.

Anfang August gab es einen schweren Sturm in der Gegend.
Es hat dem Rheinsteig viele Schäden verursacht.
Stein und Erdrutsche.
Umgeworfen Bäume
Es machte die Wanderung sehr schwer an vielen Orten.

Es hat eine genussreiche Vergangenheit: Schlangenbad,
neben Bad Schwalbach der zweite Kurort im Rheingau-Taunus-Kreis.
Bereits um 1700 fühlten sich Adlige und Diplomaten
in seinem warmen Wasser wohl und sorgten für Glanz.
Namensgeber des Ortes ist Deutschlands größte Schlange, die Äskulapnatter.
Das ungiftige Reptil liebt Wärme über alles
und hat hier außerhalb seiner natürlichen Heimat Südeuropa
einen idealen Lebensraum gefunden.

I begyndelsen af august var der et voldsomt uvejr i området.
Det gav mange skader på Rheinsteig.
Sten- og jordskred.
Væltede træer.
Det gjorde vandreturen meget svær mange steder.

Schlangenbad har en rig fortid,
som Bad Schwalbach den anden spa by i Rheingau-Taunus-Kreis.
Allerede omkring 1700 nød adel og diplomater det varme kurvand.
Stedets er opkaldt efter Tysklands største slange, Aeskulapsnogen.
Det ikke giftige reptil elsker varme.
Den har her et ideelt opholdstedsted uden for sit naturlige område i Sydeuropa

Kommentare

    You can or this trail