-
-
1.153 m
739 m
0
11
21
42,31 km

angezeigt 1320 Mal, heruntergeladen 8 Mal

bei Bayrischzell, Bayern (Deutschland)

Landschaftlich sehr schöne und technisch einfache MTB-Runde. Bis auf kurze Stellen nur sanfte Anstiege (eignet sich hervorragend um MTB-Anfänger zu motivieren).
*** Die Tour ist durchgehend ausgeschildert als Rotwandrunde. ***

Beschreibung:
=============
Von Bayr.Zell zunächst auf dem Radweg in Richtung Ursprungsattel. Am Zipflwirt zweigen wir in das malerische Kloascher Tal ab, das mit seinen Wiesen und der Winterklause die Zeiten von Ludwig Thoma wieder auferstehen lässt.

Vorbei an der Winterklause geht es nun sanft hinauf durch den Elendgraben zur Elendalm. Schmakerl: Es muss ein kleiner Bach mit dem MTB durchfahren werden.

Kurz vor der Elendalm kommt ein kleiner Aufschwung von 50hm, der aufgrund losem Schotter vermtl. geschoben werden muss. Dafür gibts an der (leider geschlossenen) Elendalm eine schöne Rast.

Danach noch einmal kurz bergauf und man fährt mit einem kleinen Zwischenanstieg zur Valepp hinab (Einkehrmöglichkeit).

Von der Valepp kurbelt man sich nun auf der für den normalen Verkehr gesperrten kleinen Strasse zum Spitzingsee hinauf.

Am Spitzingsee empfängt einen der übliche Trubel(Einkehrmöglichkeit), wenn wenig Betrieb ist, kann mann den See auch auf der linken Uferseite umfahren. Ein kurzer letzter Anstieg hinauf zum Spitzingsattel, und schon geht es hinunter ins Tal.

Abzweigung zur alten Spitzingstrasse(gespert für Auto's) nicht verpassen! - Sonst muss man die langweilige neue Strasse sich mit den Auto's teilen.

Im Tal folgt man nun dem ausgeschilderten Radweg nach Bayrisch Zell.

Hinweise:
=========
- Früh starten, bevor der Andrang losgeht. So hat man das Vergnügen, das Kloascher Tal in der Morgensonne alleine zu geniesen.
- Die Tour führt zu 95% immer auf befetigten Wegen oder Strassen.
- Dunkle Vergangenheit: Die Elendalm diente nach Ende des 2. Weltkrieges einigen hohen Nazi's als Versteck.
- Die Bachquerung ist einfach, nur nach starken Regenfällen bekommt man wohl nasse Füße.

Kommentare

    You can or this trail