-
-
50 m
0 m
0
23
46
91,27 km

angezeigt 975 Mal, heruntergeladen 16 Mal

bei Arles, Provence-Alpes-Côte d'Azur (France)

Nach recht langer Zeit mal wieder eine wirklich schöne Etappe voller Höhepunkte - und obendrein noch flach. Bei der Stadtausfahrt aus Arles kann man noch einmal die Höhepunkte der Stadt bewundern, doch sollte man nicht zu spät losfahren, denn es kommt noch einiges. Recht bald zum Beispiel St Gilles mit einer Kirche, die mich sehr beeindruckt hat - man ist auf solch einer Tour ja immer auch ein bisschen ein Pilger. Über flache und wenig befahrene Straßen dann nach Aigues-Mortes, was ebenfalls sehr sehenswert ist - wenn man Touristen mag. Eine der letzten Gelegenheiten, Flamingos zu beobachten bietet sich auf der Weiterfahrt nach le Grau-du-Roi, ehe es am Meer entlang durch die Touristenorte la Grande-Motte und Carnon weitergeht. Zur Hauptsaison sicherlich eine sehr eigene Erfahrung, aber Anfang Juni fast gespenstisch.Etwas befahrener wird es auf der restlichen Strecke bis Montpellier. Diese stellt sich aber als ebenfalls sehr sehenswert heraus. Für mich einer der überraschendsten Höhepunkte der Tour.

Kommentare

    You can or this trail