• Foto von MTB Kamenjak Istrien
  • Foto von MTB Kamenjak Istrien
  • Foto von MTB Kamenjak Istrien
  • Foto von MTB Kamenjak Istrien

Schwierigkeitsgrad   Schwer

Zeit  44 Minuten

Koordinaten 582

Uploaded 18. Oktober 2009

Recorded September 2009

-
-
45 m
-1 m
0
3,2
6,4
12,78 km

angezeigt 7853 Mal, heruntergeladen 91 Mal

bei Premantura, Istarska (Hrvatska)

Die MTB Bike Tour bei Premantura führt durch eine wirklich herausragend schöne Landschaft. Unserer Meinung ist Kap Kamenjak die schönste Stelle Istriens. Leider sind auch mit dem Auto einige Buchten auf einer mautpflichtigen Schotterpiste erreichbar. Mit dem Rad oder bei guter Kondition auch zu Fuß erschließt sich jedoch die Natur erst richtig und es sind auch abgelegene Stellen zu entdecken.

Die Strecke ist mit 14km recht kurz. Die vielen Buchten mit Badestellen, der teils durchaus technisch fordernde Trail (mindestens S1 in der MTB Skala) sowie die unbeschreibliche Safaribar auf halber Strecke am südlichsten Punkt des Kaps machen es möglich, die Tour bequem auf einen ganzen Tag zu strecken.

In Premantura gibt es auch einen Bikeverleih, über den ich aber nicht viel sagen kann, weil wir unsere eigenen Räder dabei hatten. Ein Helm ist sehr sinnvoll und Mountainbikes müssen es bei dieser Streckenführung auch sein.

Es gibt einen beschilderten MTB Weg, von dem der Track nur an zwei Stellen leicht abweicht. Z.B. fahren wir bei Befahrung gegen den Uhrzeigersinn gesehen, gleich hinter der PKW-Mautstelle für PKW fürher als der offizielle Weg auf einen Trail, um den Staubfahnen der Autos zu entgehen. Für Radfahrer ist die Kamenjak umsonst. Die Beschilderung des Wegs ist unsinnigerweise nur in eine Richtung durchgeführt - gegen den Uhrzeigersinn. Mit GPS und Track ist das natürlich egal. Wir sind die Route zweimal mit unterschiedlichem Drehsinn gefahren - ich würde es vom Sonnenstand abhängig machen, sonst ist es egal. Mit der Sonne im Rücken sieht das türkisblaue Meer noch schöner aus.

Am Kap lohnt ein Abstecher zu den Klippen und in die alternative Safaribar, die mit schilfgedeckten und gegen den Bora-Wind geschützten Sitzecken unbedingt einen Besuch wert ist (Gertränke+Imbiss). An den Klippen gibt es die Möglichkeit für Wagemutige und klettergwandte ein paar Sprünge ins Meer zu riskieren.

Gebadet werden kann an beiden Küstenabschnitten. Die westliche Küste weist eine wildromantische Landschaft auf, die östliche lockt mit langgezogenen Steinstränden.

In Prematura gegenüber der Kirche ist übrigens ein kleines Naturkundemuseum zur Kamenjak eingerichtet.

Viel Spaß!

Kommentare

    You can or this trail