Schwierigkeitsgrad   Moderat

Koordinaten 413

Uploaded 23. Juni 2014

Recorded Juni 2014

-
-
745 m
376 m
0
6,0
12
24,1 km

angezeigt 432 Mal, heruntergeladen 11 Mal

bei Ottenbach, Baden-Württemberg (Deutschland)

Rundwanderung
Nr. 8
Ottenbach
-
Hohenstaufen
-
Rechberg
-
Stuifen
-
Wißgoldingen
-
Ottenbach
Strecke
: 24 km;
Gehzeit
ca. 6 Stunden
Wegmarkierungen
:
Ottenbach
-
Hohenstaufen blauer Punkt, Hohenstaufen
-
Wißgoldingen
[
Vom
Hohenstaufen bis zur Jugendherberge ist die Markierung ein roter Strich,
danach ein rotes Kreuz]
;,
Wißgoldingen
-
nach Frauenholz ohne Zeichen, zwischen Frauenholz und
Täscherhof
kurz blauer Strich;
Täscherhof

Schurrenhof
ohne Zeichen,
Schurrenhof

Abzweigung
blauer Strich, Abzweigung

Ottenbach
ohne Zeichen
.
Ausgangspunkt
:
Ottenbach
Ortsmitte
Wir starten in der Ortsmitte mit der katholischen Pfarrkirche St. Sebastian. Durch die Schulstraße zum
Ortsausgang. Am Ortsrand auf dem Wanderweg (blauer Punkt) nach links in Richtung Hohenstaufen.
Nach ca. 800 m über einen Wiesenhang zur Waldkuppe und nach weiteren ca. 1000 m aufsteigend
zum Ort Hohenstaufen (603
mNN
) 2 km. Durch den Ort in westlicher Richtung zur Kaiserbergsteige
und zum Dokumentationsraum über staufische Geschichte und zum Barbarossakirchlein. Dem
Wegzeichen roter Strich (AV
-
Hauptwanderweg 7) folgend auf dem Fußweg zum Gipfel des
Hohenstaufen (684 m NN).
An der Ostseite in Serpentinen abwärts, nach Verlassen des Waldes gerade auf geteertem Weg vorbei
an der Jugendherberge und am Wanderheim der Ortsgruppe Hohenstaufen des SAV (an
Wochenenden geöffnet) zur Straße Göppingen
-
Schwäbisch Gmünd. Über den Aasrücken auf
geteertem Weg rechts dieser Straße entlang. Nach Überqueren der Straße, die rechts von
Ottenbach
kommt, zum Waldeck.
Den Wanderweg aufwärts, am Waldrand entlang, vorbei an einem Wasserreservoir zum Wald
(aussichtsreicher Weg mit Blick ins
Ottenbacher
Tal, zur
Albkette
vom
Tennenberg
bis zur Teck und
Hohenneuffen
).
Im Wald gerade mit leichtem Anstieg, nach dem Wald auf geteertem Feldweg zu den ersten Häusern
von
Rechberg
-
Hinterweiler
. Dem Wegzeichen roter Strich folgend nach links, nach
ca
50 m aufwärts
auf geteertem Fußweg, später über Stufen zur Ruine
Rechberg
9 km.

Kommentare

    You can or this trail