Harzhexe
50 8 42
  • Foto von Talsperre Wendefurth
  • Foto von Talsperre Wendefurth
  • Foto von Schöneburg
  • Foto von Schöneburg
  • Foto von Stemberghaus-Köhlerei
  • Foto von Rotestein

Schwierigkeitsgrad   Moderat

Zeit  5 Stunden 9 Minuten

Koordinaten 1315

Uploaded 12. September 2014

Recorded August 2014

-
-
497 m
315 m
0
3,5
7,0
14,09 km

angezeigt 482 Mal, heruntergeladen 5 Mal

bei Wendefurth, Sachsen-Anhalt (Deutschland)

Ausgehend vom Parkplatz zur Talsperre Wendefurth gehen wir über die Talsperre. Schon von weiten hat man einen Blick auf die gegenüber auf dem Hang liegende Bank mit dem ersten Stempel. Über einen kurzen Pfad bergan erreichen wir das erste Ziel. Zurück und die Bundesstraße überquerend folgen wir den Harzer Hexenstieg. Im Mühlentag steigen wir zur Abkürzung den Berg zur rechten Hand steil nach oben, was teilweise mehr mit Bergsteigen als mit Wandern zu tun hat. Auf dem Bergkamm angekommen, erreichen wir in nur wenigen Metern die Stempelstelle und Schutzhütte Schöneburg mit herrlicher Aussicht nach Altenbrak. Wir folgen dem Hexenstieg in westlicher Richtung und erreichen erst über einen Fußpfad, später einem Schotterweg das Köhlereimuseum Stemberghaus. Das Gasthaus hier - von außen wie einen Riesenköte aussehend - ist auch von ihnen sehr interessant und wärmt mit einem offenen Feuer. Nach einer Rast queren wir die Straße und folgen dem Wanderweg zum Roten Stein mit Blick über den Rappbode-Stausee. Von hier wählen wir einen teils nicht gekennzeichneten Weg zum Pumpspeicherwerk. Am Staudamm vorbei laufen wir bergan Richtung Rappbode-Talsperre. Hier kann man den Absprung der Mega-Zipline sehen, wie sich Leute am Seil fast frei schwebend Richtung See fallen lassen. Direkt vor der Talsperre führt von der Bundesstraße rechts ein schmaler Steig mit vielen Treppen berabwärts. Wir folgen den anschließenden Wanderweg und erreichen so die Zielstation der Mega-Zipline und können verfolgen, wie sich die Menschen wieder losmachen mit mehr oder weniger bleichen Gesichter und unter Beifall der Anwesenden. Von hier ist es nur noch ein kurzer Weg bis zu unserem Ausgangspunkt.

Kommentare

    You can or this trail